Pressegger See

Schwimmen, Abenteuer und Entspannung ...

Der schöne Pressegger See ist von Bergen, Wäldern und Wiesen umgeben. Die Vielfalt der natürlichen Umgebung wird durch die Vielfalt der Möglichkeiten und Aktivitäten, gebrägt.

Mit Temperaturen von bis zu 28 °C ist es leicht zu sehen, warum der See von den Einheimischen als "Badewanne des Gailtal-Tals" bezeichnet wird. Sein außergewöhnlich warmes Wasser weist darauf hin, dass er einer der ersten Badeseen in Kärnten ist. Einer der Gründe, warum der Pressegger See so warm ist, ist die große Sonneneinstrahlung der Region Nassfeld. Ein weiteres Highlight ist die Qualität des Wassers, die sauber genug ist, um es zu trinken.

Im Herzen des zweitgrößten Schilfgürtels Österreichs gelegen, ist der See ein großartiger Ort, um die Flora und Fauna im Gailtal zu entdecken. Pflanzen wie der Stamm der Stute und die gelbe Wasserlilie finden sich unter den üppigen Schilf, die oft bis zu drei Meter hoch wachsen.

Im See selbst gibt es zwölf verschiedene Fischarten, während die Pflanzen, Bäume und Wälder rund um das Ufer eine Anzahl von Vogelarten und seltene Libellen beherbergen. Eine großartige Gelegenheit für die ganze Familie, die Natur aus erster Hand zu erleben!

BACK

Thanks for registration!

We’ll send an emai to verify your account. Check your email box now!

Close

Close

Thank you for message!

We will contact you as soon as possible.

Close

Thank you for registering for our Newsletter!

You'll now receive updates on special events and news.

Close

Thank you for registering for our Newsletter!

You'll now receive updates on special events and news.

Close